09.03.20, 14:00:00

Achtsamkeit - Lexikon der Tugenden von Yoga Vidya


Download (26,1 MB)

Kurzvortrag zum Thema Achtsamkeit, den Tugendbegriff Achtsamkeit, seine Herkunft und Bedeutung. Was hat es auf sich mit Achtsamkeit ? Was heißt das für dich? Achtsamkeit ist das Antonym zu Nachlässigkeit, Unachtsamkeit, Leichtfertigkeit, Gedankenlosigkeit . Zuviel vom Besten kann auch ungut werden. Wenn man Achtsamkeit übertreibt, kann daraus Hyperkorrektheit entstehen. So gilt es bewusst zu leben. Wenn man Achtsamkeit ausgleicht mit Vorsorge, Spontanität, Träumerei , dann kann daraus auch Aufmerksamkeit, Sorgfalt, Pflichtbewusstsein, Gründlichkeit, Interesse, Gewissenhaftigkeit werden. Dieser Vortrag gehört zum Yoga Vidya Lexikons der 1008 Tugenden, Emotionen, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dieser Vortrag soll dir für deinen spirituellen Weg Denkanstöße, dich auf dem Weg der Selbstfindung inspirieren, auf dem Weg zu mehr Liebe und zu höherem Bewusstsein.



Seminare mit Sukadev findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz/.



Mehr zum Lexikon der Tugenden findest du hier: https://wiki.yoga-vidya.de/Kategorie:Tugend oder unter dem Podcast "Tugenden" von Yoga Vidya (https://tugenden.podspot.de/)



»

yoga-meditation-vortrag
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen