Download (91 MB)

Leela Mata spricht im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg über Ahimsa, Karma Yoga und Bhakti Yoga. Auf wunderbar klare und einleuchtende Weise erklärt die Yoga- und Ayurvedameisterin, wie diese 3 Aspekte des Yoga einander bedingen.


So bedeutet Ahimsa, Gewaltlosigkeit, im tiefen Sinne "reine Liebe", was uns automatisch diese Liebe in unseren Taten ausdrücken lässt, was die Essenz von "Karma Yoga" ist. Bhakti Yoga und Karma Yoga zusammen sind unumgänglich um uns zum Jnana Yoga, zur wahren Erkenntnis zu führen.


Seminare und Ausbildungen mit Leela Mata findest du auf der Webseite von Yoga Vidya 

yoga-meditation-vortrag
Kommentare (0)




Download (256,9 MB)

Sukadev spricht über ein zentrales Thema der Bhagavad Gita und des Lebens im Allgemeinen: Was sollen wir akzeptieren und was sollten wir ändern?


Krishna äußert sich in der Bhagavad Gita unterschiedlich zu dieser Frage. Sukadev stellt weiterführende Fragen zu dem Thema: Wie sehr sollten wir uns bemühen, andere Menschen zu ändern?


Wie sehr sollten wir unsere eigene Psyche beeinflussen?


Mit welchem Teil sollten wir leben lernen, da wir ihn nicht ändern können, und worauf sollten wir Einfluss nehmen?


Wenn Schwierigkeiten in der Yoga Praxis auftreten: Wann macht es Sinn, dagegen anzuarbeiten?


Wann sollte man Rücksicht auf seinen Körper nehmen?


Was meinst du dazu?


Schreibe es gerne in die Kommentare. Lasse ein "Daumen hoch" und ein Abo da. Danke!


Dies ist ein Vortrag des Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya. Schaue ihn dir live um 20 Uhr jeden Samstagabend an.


Werde Mitarbeiter*in (Sevaka) bei Yoga Vidya oder komme zur ehrenamtlichen Mithilfe vorbei.


Auf der Yoga Vidya Webseite findest du auch Seminare, Ausbildungen, Yoga Urlaub

yoga-meditation-vortrag
Kommentare (0)




Download (386,8 MB)

Sukadev spricht hier über einige der acht Stufen des achtstufigen Pfades von Patanjali. Er geht insbesondere auf das Ziel des Lebens, Samadhi, ein.


Außerdem spricht er über die fünf ethischen Prinzipien im Umgang mit anderen:


- Nicht-verletzen (Ahimsa)


- Wahrhaftigkeit (Satya) - Nicht stehlen (Asteya)


- Vermeidung von sexuellem Fehlverhalten (Brahmacharya)


- Unbestechlichkeit (Aparigraha)


Wie setzt du diese Prinzipien in deinem Leben um? Teile es mit uns in den Kommentaren.


Dies ist ein Vortrag des Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya. Schaue ihn dir live um 20 Uhr jeden Samstagabend an: 


Werde Mitarbeiter*in (Sevaka) bei Yoga Vidya oder komme zur ehrenamtlichen Mithilfe vorbei.


Auf der Yoga Vidya Webseite findest du Seminare, Ausbildungen, Yoga Urlaub

yoga-meditation-vortrag
Kommentare (0)




Download (29,3 MB)

Wer ist der Ayurveda Gott "Dhanvantari"? Schaue dir diese lustige Präsentation der Ayurveda Gesundheitsberater. Sie erklären dir die Bedeutung des Dhanvatari Gebets.


Text: śaṅkhaṃ cakraṃ jalaukāṃ ' dadhad-amṛta-ghaṭaṃ ' cāru-dorbhiś caturbhiḥ sūkṣma-svacchāti-hṛdyāṃ'śuka-parivilasan'-maulim ambho-ja-netram / kālāmbhodojjvalāṅgaṃ ' kaṭi-taṭa-vilasac'-cāru-pītāṃbarāḍhyam vande dhanvantariṃ taṃ ' nikhila-gada-vana'-prauḍha-dāvāgni-līlam //


Mehr Informationen zum Dhanvantari Gebet mit Wort-für-Wort Übersetzung, spirituelle Bedeutung, Bedeutung und Herkunft: https://mein.yoga-vidya.de/profiles/b...


Samstagabend Satsang live um 20 Uhr: https://www.youtube.com/user/ayurveda...


Werde Mitarbeiter*in (Sevaka) bei Yoga Vidya oder komme zur ehrenamtlichen Mithilfe vorbei: https://www.yoga-vidya.de/gemeinschaf...


Seminare, Ausbildungen, Yoga Urlaub: https://www.yoga-vidya.de/seminare/

yoga-meditation-vortrag
Kommentare (0)




Download (297,5 MB)

Sukadev spricht über die Stärken und Schwächen von Extra- und Introvertierten, auch in Bezug auf die drei Ayurveda Doshas Vata (Luftelement), Pitta (Feuerelement) und Kapha (Erdelement).


Hast du dich wiedererkannt? Schreibe es gerne in die Kommentare.


Besuche online unseren Samstagabend Satsang live um 20 Uhr oder werde Mitarbeiter*in (Sevaka) bei Yoga Vidya bzw. komme zur ehrenamtlichen Mithilfe vorbei!


Du findest auf unserer Yoga Vidya Webseite auch Seminare, Ausbildungen, Yoga Urlaub

yoga-meditation-vortrag
Kommentare (0)