Yoga Meditation Vortrag

Yoga und Meditation - spirituelle Video Vorträge

Inspiration und Anregungen zu Yoga, Meditation und den spirituellen Weg

yoga-meditation-vortrag || 26.09.16, 14:00:00 || Comments (0)

    Blog
 
 
Lausche einem Vortrag über Umsichtigkeit , das Wort Umsichtigkeit, seine Herkunft und Bedeutung. Was ist Sinn und Zweck der Tugend, der geistigen Eigenschaft Umsichtigkeit? Praktische Lebenshilft, Psychologie, Philosophie und Spiritualität im Alltag. Umsichtigkeit hilft gegen die Neigung zu Widerstand, Rebellion, Trotz, Sturheit, Ungehorsamkeit. Natürlich: Wenn man Umsichtigkeit übertreibt, kann daraus Übertreibung, Kleinlichkeit, Pingeligkeit entstehen. Wenn man dagegen Umsichtigkeit verbindet mit Nachsicht, Duldsamkeit, Toleranz, Feingefühl,Friedfertigkeit , dann kann daraus auch Besonnenheit, Bedachtheit, Fassung, Umsicht, Gelassenheit werden. Dieses Vortragsvideo gehört zum Yoga Vidya Lexikons der 1008 Tugenden, Emotionen, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dieser Vortrag soll dir für deinen spirituellen Weg Denkanstöße, dich inspirieren auf dem Weg der Selbstfindung, auf dem Weg zu mehr Liebe und zu höherem Bewusstsein. Seminare mit Sukadev.. Alles zum Thema Tugenden.
Download File
( min | 14,9 MB | MP4/M4V)
 

yoga-meditation-vortrag || 15.09.16, 14:00:00 || Comments (0)

    Blog
 
 
Kurzvortrag zum Thema Emotionalität , das Wort Emotionalität, seine Herkunft und Bedeutung . In vielen philosophischen Werken spielt diese Tugend, diese Eigenschaft, eine besondere Rolle. Was hat es auf sich mit Emotionalität? Und: Wie kann man diese Eigenschaft entwickeln, kultivieren, wirken lassen? Dies ist also kein trockener philosophischer Vortrag, sondern auch praktische Psychologie, Lebenshilfe im Alltag. Emotionalität hilft gegen die Veranlagung zu Energielosigkeit, Kraftlosigkeit, Schwäche, Apathie, Desinteresse, Alles was zuviel ist, kann problematisch werden. Wenn man Emotionalität übertreibt, kann daraus Gefühlsduselei, Gefühlschaos, Schwelgen in Emotionen entstehen. Wenn man dagegen Emotionalität verbindet mit Rationalität, Realitätssinn, klares Denken, dann kann daraus auch Bewegtheit, Ergriffenheit, Rührseligkeit, Sentimentalität, Erregung, Rührung sich entwickeln. Dieses Vortragsvideo gehört zum Yoga Vidya Lexikons der 1008 Tugenden, Emotionen, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dieser Vortrag soll dir für deinen spirituellen Weg Denkanstöße, dich inspirieren auf dem Weg der Selbstfindung, auf dem Weg zu mehr Liebe und zu höherem Bewusstsein. Seminare mit Sukadev.. Alles zum Thema Tugenden.
Download File
( min | 33,1 MB | MP4/M4V)
 

yoga-meditation-vortrag || 12.09.16, 13:00:00 || Comments (0)

    Blog
 
 
Denke nach über Wertschätzung, das Wort Wertschätzung, seine Herkunft und Bedeutung. In vielen philosophischen Werken spielt diese Tugend, diese Eigenschaft, eine besondere Rolle. Was hat es auf sich mit Wertschätzung? Angewandte Psychologie im täglichen Leben. Wertschätzung ist das Antonym zu Missachtung, Verspottung, Verurteilung, Missbilligung, Enttäuschung, Misstrauen, Abneigung, Hass, Verachtung, Unzufriedenheit, Ekel, Ärger, Geringschätzung, Verhasstheit. Wenn man jedoch Wertschätzung übertreibt, kann daraus Kritiklosigkeit, blinder Glaube, Leichtgläubigkeit, Hörigkeit, Unaufrichtigkeit werden. So braucht jede Tugend Ergänzungen. Wenn man Wertschätzung ergänzt mit Demut, Respektlosigkeit, Unvoreingenommenheit, Vernunft, Nüchternheit , dann kann daraus auch Respekt, Achtung, Ansehen, Anerkennung, Ehre, Ehrfurcht, Lob, Reverenz, Hochschätzung, Hochachtung, Verehrung, Pietät, Bewunderung entstehen. Dieses Vortragsvideo gehört zum Yoga Vidya Lexikons der 1008 Tugenden, Emotionen, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dieser Vortrag soll dir für deinen spirituellen Weg Denkanstöße, dich inspirieren auf dem Weg der Selbstfindung, auf dem Weg zu mehr Liebe und zu höherem Bewusstsein. Seminare mit Sukadev. Alles zum Thema Tugenden.
Download File
( min | 50 MB | MP4/M4V)
 

yoga-meditation-vortrag || 05.09.16, 14:00:00 || Comments (0)

    Blog
 
 
Lausche einem Vortrag über Wirklichkeit , das Wort Wirklichkeit, seine Herkunft und Bedeutung. In vielen philosophischen Werken spielt diese Tugend, diese Eigenschaft, eine besondere Rolle. Was hat es auf sich mit Wirklichkeit? Angewandte Psychologie im täglichen Leben. Wirklichkeit ist das Antidot, also Gegengift, zu humorlos, todernst, trocken, . Zuviel vom Besten kann auch ungut werden. Wenn man Wirklichkeit übertreibt, kann daraus nur die eigene Wirklichkeit gelten lassen, Engstirnigkeit, Verbohrtheit werden. So braucht jede Tugend Ergänzungen. Wenn man Wirklichkeit ausgleicht mit Schwärmerei, Idealismus, Hochherzigkeit , dann kann daraus auch Realität, Dasein, Tatsache, Unwiderlegbarkeit, Wahrheit, Existenz werden. Dieser Vortrag ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der 1008 Tugenden, Emotionen, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, Sukadev ist Yogalehrer, Ausbildungsleiter, spiritueller Lehrer. So ist auch dieser Vortrag darauf ausgerichtet, dir für deinen spirituellen Weg Denkanstöße zu geben, dich zu inspirieren auf dem Weg der Selbstfindung, auf dem Weg zu mehr Liebe, Mitgefühl und zu höherem Bewusstsein. Seminare mit Sukadev findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/sukadev-bretz/. Alles zum Thema Yoga Psychologie auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/.
Download File
( min | 23,2 MB | MP4/M4V)
 

yoga-meditation-vortrag || 29.08.16, 14:00:00 || Comments (0)

    Blog
 
 
Ein nachdenklicher Vortrag zu Klarsicht, den Tugendbegriff Klarsicht, seine Herkunft und Bedeutung. Was hat es auf sich mit Klarsicht? Praktische Lebenshilft, Psychologie, Philosophie und Spiritualität im Alltag. Klarsicht ist folgenden weniger schönen psychischen Eigenschaften entgegengesetzt; Schüchternheit, Verkrampfung, Gehemmtheit, Scheu, Unsicherheit, Verklemmtheit. Wenn man jedoch Klarsicht übertreibt, kann daraus Herzlosigkeit, Rücksichtslosigkeit, Erbarmungslosigkeit entstehen. Wenn man dagegen Klarsicht ausgleicht mit Loslassen, Entspannung, Mitgefühl, Empathie, Unparteilichkeit , dann kann daraus auch Vernunft, Verstand, Einsicht, Wirklichkeitssinn, Realitätssinn, Verständnis werden. Dieser Videovortrag gehört zum Yoga Vidya Multimedia Lexikon der 1008 Tugenden. Als Audios findest du diese Vorträge auf http://tugenden.podspot.de. Alle Tugenden umfangreich beschrieben mit vielen weiteren Infos findest du auf http://y-v.de/Tugend. Autor und Sprecher dieser Vortragsreihe ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dieser Vortrag gibt dir Denkanstöße für deinen Weg der Selbstfindung, auf dem Weg zu mehr Liebe, zu höherem Bewusstsein und zur spirituellen Entwicklung. Seminare mit Sukadev. Alle Infos zur Yogalehrer Ausbildung.
Download File
( min | 22,3 MB | MP4/M4V)